Tipps für Ihre Auslandsreise

Ihr Urlaub ist gebucht und die Vorfreude auf die Erholung steigt. Bevor es losgehen kann, steht jedoch noch die Klärung der Reisekasse und der Absicherung an. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie bei den verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten beachten sollten und wie Sie sich vor Schadens- oder Krankheitsfälle im Ausland absichern können.

Reisekasse & Absicherung

Sperrnotruf bei Verlust oder Diebstahl

Bei Verlust oder Diebstahl der Geldbörse, girocard, Kreditkarte oder Ihres Smartphones lassen Sie Ihrer Karten schnellstmöglich sperren. Nutzen Sie dafür den Sperrnotruf + 49 116 116 (alternativ, sofern Sie die 116 116 aus dem Ausland nicht erreichen: + 49 30 40 50 40 50).